WERBUNG - Werbegestaltung - WIEN - design by - GAUBE erhard - Liezen  - 1961 - Liezen - Salzburg  - Wien - INTERNETWERBUNG - wien-vienna.at - citype - tragfluegelboot.at - klostergeschichten.at
Bilder aus der Südsteiermark
Alle Bilder © Erhard Gaube - www.gaube.at
Pößnitz in der Südsteiermark
Hier lebten meine Großeltern väterlicherseits
"Einmal mindestens ein Wochenende pro Monat, Teile der Sommerferien,
die Zeit der Weinlese verbrachte ich in der Südsteiermark
bei meiner Großmutter und meinen Onkeln und Tanten auf dem Bauernhof"
Leutschach an der Weinstraße ist eine Gemeinde im Bezirk Leibnitz in der Steiermark. Leutschach an der Weinstraße entstand im Rahmen der Gemeindestrukturreform in der Steiermark aus den mit Ende 2014 aufgelösten Gemeinden Leutschach, Schloßberg, Eichberg-Trautenburg und Glanz an der Weinstraße. Mit insgesamt 732 ha Weinbaufläche ist der Ort die größte weinbautreibende Gemeinde der Steiermark  (ca 17 % der Weinbaufläche der Steiermark). Durch den Hopfenanbau auf ca. 95 ha rund um Leutschach (größtes Hopfenanbaugebiet Österreichs) ist Leutschach gleichzeitig die einzige Hopfen- und Weinbaugemeinde in Österreich.
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Der ehemalige Bauernhof meiner Großeltern.
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Wasser gab es nur mit dem Pumpbrunnen oder auch Schwengelpumpe.
Am Holzbrett vor dem Brunnen wurden die Hasen und Hühner von meiner Oma
geschlachtet, gehäutet oder gerupft, je nachdem, und ausgenommen.
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Der ehemalige Bauernhof meiner Großeltern. Mitten durch den Hof ging die Gemeindestraße.
Um ins "Plumpsklo" zu kommen musste man die Gemeindetraße überqueren. Bei Nacht mit
Taschenlampe, am Klo gabs kein Licht und etwas abschüssig war es daneben auch.
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Der ehemalige Bauernhof meiner Großeltern.
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Der ehemalige Bauernhof meiner Großeltern.
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Der ehemalige Bauernhof meiner Großeltern.
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Die Straße auf den Pößnitzberg.
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Kreuz am Weinberg erinnert an den Todesort meiner "Oma" in Leutschach.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Der grüne Steirerdiesel war seit ich denken kann immer dabei.
Ab 14 durfte ich damit schon fahren, das war auf Bauernhöfen eigentlich üblich.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Südsteiermark - Pößnitz - Leutschach an der Weinstraße © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das ist der zweite Bauernhof meiner Großeltern. Rechts der Kuh- und Schweinestall.
Dieser Bauernhof lag in Sichtweite des ersten, vielleicht 300m entfernt.
Südsteiermark - Pößnitz (Leutschach an der Weinstraße)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Flavia Solva bei Leibnitz in der Südsteiermark
Das Municipium Flavia Solva war eine Stadt in der römischen Provinz Noricum und liegt im Leibnitzer Feld bei Leibnitz in der südlichen Steiermark.
Flavia Solva bei Leibnitz in der Südsteiermark © Erhard Gaube - www.gaube.at
Flavia Solva bei Leibnitz in der Südsteiermark.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Heute befindet sich Flavia Solva auf freiem Feld etwa 40 km südlich der steirischen Landeshauptstadt Graz auf dem Gebiet der Marktgemeinde Wagna. In römischer Zeit lag sie im Südosten der Provinz Noricum, am Westufer der Mur.
Flavia Solva bei Leibnitz in der Südsteiermark © Erhard Gaube - www.gaube.at
Flavia Solva bei Leibnitz in der Südsteiermark © Erhard Gaube - www.gaube.at
Flavia Solva bei Leibnitz in der Südsteiermark © Erhard Gaube - www.gaube.at
Grundmauern eines römischen Hauses.
Flavia Solva bei Leibnitz in der Südsteiermark.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Heute sind am Rand von Wagna einige Fundamente freigelegt. Diese sind mit einem Pavillon auf Stelzen, in dem sich eine Konditorei und ein Eissalon befinden, überbaut und können besichtigt werden. Die Reste der Fußbodenheizung eines römischen Hauses sind zum Schutz vor Verwitterung und Vandalismus mit einer gläsernen Überdachung geschützt. Den Verlauf der Mauerreste und Häuserblocks im Boden hat man z. T. mit Metallschächten auf dem Grabungsfeld gekennzeichnet.
Flavia Solva bei Leibnitz in der Südsteiermark © Erhard Gaube - www.gaube.at
Fußbodenheizung - Flavia Solva bei Leibnitz in der Südsteiermark.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
In Schloss Seggau bei Leibnitz kann man im Innenhof zahlreiche römische Grabsteine besichtigen. Im Jahr 2004 fand rund um diese Ausgrabungsstätten die steirische Landesausstellung statt.
Schloß Seggau bei Leibnitz in der Südsteiermark
Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloss Seggau liegt im Ort Seggauberg in der Stadtgemeinde Leibnitz in der Südsteiermark in Österreich. Die Schlossanlage steht auf einem bewaldeten Hügel über der Stadt Leibnitz. Die Sulm umfließt dabei den Seggauberg in einer Schleife. Unweit des Schlosses liegen auf einer Kuppe der Wallfahrtsort Frauenberg und der Sulmsee. Vom Hügelkamm aus ist eine sehr gute Aussicht ins Sulmtal und über die Murebene bis nach Slowenien und zu den Karawanken möglich.
Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
  Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Der Innenhof im Schloß Seggau bei Leibnitz.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Die Geschichte der Umgebung des Schlosses reicht bis in die Zeit der Kelten und Römer zurück, wovon ein Lapidarium Zeugnis ablegt. Das Gebiet selbst befand sich ab 860 im Besitz des Erzbistums Salzburg, das Oberschloss wurde von den Salzburger Erzbischöfen im 12. Jahrhundert als Missions- und Verwaltungsbastion zur Kolonialisierung der südlichen Steiermark erbaut und ab 1218 erweitert.
Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz.
Mauer mit Römersteinen (Lapidarium).
© Erhard Gaube - www.gaube.at
  Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz.
Mauern und Bastei der Befestigungsanlage.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Schloß Seggau bei Leibnitz © Erhard Gaube - www.gaube.at
Archäologische Ausgrabungen am Seggauberg bei Leibnitz 1994.
"...rechts im Bild meine Kinder beim Zuschauen"
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Startseite
Neuester Beitrag:
Torte Sacher Art  
Baby Bekleidung  
Privates
... über mich
Meine Arbeiten
Bundesheer
PÄDAK Salzburg
Bildergalerien  
Bildergalerien Startseite
Bilderdownload Leopoldstadt
Aussichten
Schwarzweiß Fotografie
Schnappschüsse 1980 - 2000
Schnappschüsse ab 2000
Naturhistorisches Museum
Heeresgeschichtliches Museum
Bilder vom Abstellgleis
Luftfahrt / Flugzeuge
Bundesheer-Luftfahrzeuge
Bundesheer-Waffen und Gerät
Bundesheer-Patrouillenbootstaffel
Bilder aus Liezen
Bilder aus der Obersteiermark
Bilder aus der Südsteiermark
Bilder aus Niederösterreich
Bilder aus dem Burgenland
Wiener Sehenswürdigkeiten
Sportcenter Donaucity
Grinzinger Bilder
Stadtpark Wien
Carnuntum / Vindobona
Bergwandern - Hoher Göll
Bergwandern - Raucheck
Bergwandern - Sonnblick
Bergwandern - Tiroler Kopf
Kirchen in Wien
Missionswoche 2015
 
Verschiedenes
Der Wiener Dialekt
Der Wiener Fiaker
Der Wiener Prater
Wiener Lieder
Wiener Küche 1926
Filmstadt Wien
Der Donaukanal
Praterstraße in Bildern
Die Praterstraße
Praterstraße Umbau
Der Praterstern
Der Nestroyplatz
Mexikokirche
Liezen - Stadtgeschichte
Königspython
Schmuckschildkröte
Modellbau Galleone
Zeichnereien / Malereien
Karikaturen
Coverbild  
"Fiaker mit Riesenrad"
Die schönsten Wiener Lieder
 
Die schönsten Wiener Lieder  
Label: Bogner Records
Wiener Fiaker Original Bart-Fritz Reisinger © Erhard Gaube - www.gaube.at  
(Im Bild Fiaker "Bart-Fritz" Reisinger)
Der Wiener Dialekt  
Weanarisch - Wienerisch
eine kleine Wiener Dialektkunde
Der Wiener Fiaker  
1693 wurde in Wien die
erste Fiaker Lizenz erteilt
 
Missionswoche  
der Barmherzigen Brüder
12. bis 16. Oktober 2015
 
 
im Krankenhaus der
Barmherzigen Brüder Wien
 
 
Gaube Erhard - privat  
facebook.com/erhard.gaube  
erhard@gaube.at  
... über mich
Meine Arbeiten
Meine Homestory
Inhaltsverzeichnis
Impressum
 
Hier gehts zu
meiner interaktiven
"Facebook-Blase"