WERBUNG - Werbegestaltung - WIEN - design by - GAUBE erhard - Liezen  - 1961 - Liezen - Salzburg  - Wien - INTERNETWERBUNG - wien-vienna.at - citype - tragfluegelboot.at - klostergeschichten.at
Snorre kocht - Bildrezepte zum Nachkochen © Erhard Gaube - www.gaube.at
Spaghetti Bolognese
mit Tomatensauce und Faschiertem (Hackfleisch)
Bilder: Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
Spaghetti Bolognese oder auch Pasta Asciutta
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Zutaten:
Kochrezept für 4 Portionen
750g   Faschiertes gemischt
3   Zwiebel rot
1   Paprika rot
1Pkg   Pasta Asciutta Fix
200g   Tomatenkonzentrat (Tube)
500g   passierte Tomaten
4 EL   Tomatenketchup
    Olivenöl
    Knoblauchpulver
    Salz
    Pfeffer schwarz
3 EL   Paprikapulver Edelsüß
1/2 EL   Sambal Oelek
    zum Anrichten
500g   Barilla Spaghetti No 5
    Parmesankäse zum bestreuen
Zubereitung in Bildern:
"Mein individuell abgewandeltes Spaghetti Bolognese Rezept"
Unter Pasta Asciutta versteht man im deutschsprachigen Raum Spaghetti mit
einer Sauce aus Faschiertem und Tomaten. Das Gericht ist auch als
Spaghetti Bolognese bekannt und ein echter italienischer Klassiker.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti Bolognese
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Wer gerne Spaghetti mag und herzhafte Saucen, dem wird es richtig gut
schmecken. Wörtlich übersetzt heißt Pasta asciutta "trockene Nudeln",
da die Nudeln nach dem Garkochen abgetropft weiter verwendet werden.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti Bolognese
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Den roten Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Zwiebel darin anrösten.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti Bolognese
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Ich verwende zum anbraten immer meine Gußeiserne Pfanne.
Ich röste immer kleinere Mengen an und gebe sie in einen bereitgestellten Topf.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti Bolognese
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Einen roten Paprika kleinwürfelig schneiden und ebenfalls anrösten.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti Bolognese
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Die angerösteten Zutaten gebe ich nach und nach in einen bereitgestellten Topf.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti Bolognese
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Die 750g gemischtes Faschiertes mit schwarzen Pfeffer würzen und auf dreimal im heißen Olivenöl anrösten. Ich verwende frisch gemahlenen Pfeffer. Die kleineren Mengen verhindern die Wasserbildung und lassen das Faschierte schön anbraten.
Das einzelne Anbraten kostet zwar Zeit aber setzt geschmackvolle Röststoffe frei.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti Bolognese
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Faschierte in dem bereitgestellten Topf zum Zwiebel und Paprika
hinzugeben, gut durchmischen und erhitzen.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti Bolognese
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Mit 3 gehäufte El Paprikapulver Edelsüß würzen, durchmischen.
Die Masse mit dem Paprikapulver nicht zu lange erhitzen, da der Paprika leicht anbrennt. Das ganze ein weinig zur Seite schieben. Am Topfboden im Olivenöl 4 EL Tomatenketchup kurz anschwitzen und das ganze mit einem halben Liter Wasser aufgießen. 1 Packung Pasta Asciutta Fix dazugeben. Immer wieder umrühren. Mit Salz und Knoblauchpulver je nach Geschmack würzen. Eine Tube (200g) Tomatenkonzentrat und 500g passierte Tomaten einrühren und aufkochen lassen.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti Bolognese
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Das ganze jetzt 10 Minuten leicht köcheln lassen und immer wieder umrühren.
Zum Schluß mit Sambal Oelek je nach Geschmack schärfen.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Sambal Oelek von Windmill.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Ein Sambal ist eine dickflüssige, aus Indonesien stammende Würzsauce auf Chili-Basis. Sambal Oelek (oder Ulek): scharfes Sambal, das nur aus rohen, zerkleinerten roten Chilischoten, Salz und Essig besteht. Das indonesische Wort ulek bezeichnet eine Art Stößel, mit dem die Zutaten im Mörser zerstoßen werden. 
Ich verwende beim Kochen fast ausschließlich Sambal Oelek zum Würzen.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti Bolognese
© Erhard Gaube - www.gaube.at
5 Min. köcheln lassen, dabei öfters umrühren, vom Herd nehmen und danach
während ich die Spaghetti zubereite einfach zugedeckt ziehen lassen.
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
Die angerichteten Spaghetti Bolognese mit Parmesankäse.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Mit den Spaghetti anrichten und mit Parmesankäse bestreut servieren.
Spaghetti - Spagetti
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghetti No 5 von "Barilla", Kochzeit 8 Minuten (al dente)
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Ich gebe zum Kochen der Spaghetti immer auch etwas Olivenöl in das Salzwasser und übergieße beim Abseihen die Spaghetti mit dem Nudelwasser.
Barilla Spaghetti No 5 haben 359 kcal pro 100g. Dank einer Verbindung aus qualitativ hochwertigem Hartweizen und einem überarbeiteten Verfahren haben sie einen noch konsistenteren Geschmack und die Sauce kann besser daran haften.
Barilla ist ein italienisches Lebensmittelunternehmen in Familienbesitz. Seit der Gründung im Jahr 1877 hat sich das Unternehmen zu einem internationalen Konzern weiterentwickelt, der in mehr als 100 Ländern vertreten ist (Barilla).
 Spaghetti - Spagetti © Erhard Gaube - www.gaube.at
 Spaghettiwasser mit etwas Olivenöl.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Spaghetti [ʃpaˈɡɛti], italienische Standardaussprache [spa'get-ti], (gem. neuer Rechtschreibung auch Spagetti) sind eine Form von Teigwaren und Nudeln aus Hartweizen mit rundem Querschnitt, etwa zwei Millimeter Durchmesser (gekocht) und etwa 25 cm Länge. Sie stammen aus Italien. Die Bezeichnung Spaghetti wurde aus dem Italienischen übernommen (lat. spacus „Bindfaden“ → ital. spago „Schnur“ → Diminutiv spaghetto → Plural spaghetti „Schnürchen“). Besonders dicke Spaghetti werden Spaghettoni genannt, besonders dünne Spaghettini. In Deutschland und Österreich werden Spaghetti teilweise auch unter Zusatz von Eiern als Eierteigwaren angeboten. Spaghetti gelten als schwierige Speise in Bezug auf die Tischsitten.
de.wikipedia.org/wiki/Spaghetti
Bruschetta Variante
Meine Resteverwertung
Bruschetta Variante © Erhard Gaube - www.gaube.at
Meine Bruschetta Variante.
© Erhard Gaube - www.gaube.at
Mit dem Rest was von der Pasta Asciutta Sauce übrigbleibt mach ich mir am nächsten Tag zur Resteverwertung mit Toastbrot meine Bruschetta Variante.
Die Bruschetta ist eine einfache Vorspeise oder Zwischenmahlzeit, die regional viele verschiedene Varianten hervorgebracht hat. Vegetarisch ist sie jedoch nur, wenn tierische Produkte (Schinken, Fisch etc.) bei den Alternativzubereitungen weggelassen werden. Bruschetta wird brusketta ausgesprochen. Der Name ist vom italienischen abbrustolimento abgeleitet, was "Geröstetes" heißt. Das geröstete (Stück Brot) wird bruscato genannt, bruschetta ist eine Verkleinerungsform davon. Die Bruschetta ist ein für die Toskana und Kampanien typische Vorspeise. In der Toskana nennt man sie allerdings fettunta, anderenorts panunto. Im Piemont gibt es eine Bruschetta-Art namens soma d'aj. Kalabrien kennt die Bruschetta unter dem Namen fedda ruscia (fetta abbrustolita = "angebräunte Brotscheibe").
www.kochwiki.org/wiki/Bruschetta
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Inhaltsverzeichnis
Impressum
Wienerisch - Weanarisch
Gedankensplitter
Torte Sacher Art
Schnappschüsse Aktuell
Baby Bekleidung
Terrarium für Reptilien
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Snorre's Welt
Agententour Wien
Snorre's Inselgeschichte
Cartoon's by Snorre
Snorre's Karikaturen
Zeichnereien / Malereien
Meine Arbeiten
Kochrezepte
Torte Sacher Art
Beuschel-Rezept
Mayonnaise Salat
Spaghetti Bolognese
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Der Wiener Dialekt
Der Wiener Fiaker
Der Wiener Prater
Wiener Lieder
Wiener Küche 1926
Filmstadt Wien
Der Donaukanal
Praterstraße in Bildern
Die Praterstraße
Praterstraße Umbau
Der Praterstern
Der Nestroyplatz
Nepomukkirche
Mexikokirche
Krankenhaus BBW
Patientenbibliothek
Missionswoche
Spitalskapelle
Klosterkirche BBW
Klostergeschichten
Gebete
Rosenkranz
Weihnachtsgeschichten
Zeittafel
Carnuntum / Vindobona
Liezen - Stadtgeschichte
Liezen - Bilder
Königspython
Schmuckschildkröte
Modellbau Galleone
Kochrezepte
Torte Sacher Art
Beuschel-Rezept
Mayonnaise Salat
Spaghetti Bolognese
Kochversuche
Kalorientabelle
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
 
Bildergalerien Startseite
Wien Aussichten
Wienpanorama
Schnappschüsse ab 2000
Schnappschüsse 1980 - 2000
Schwarzweiß Fotografie
Tierfotografie
Koch- u. Lebensmittelfotografie
Bilderdownload
Bilder aus Liezen
Bilder aus der Obersteiermark
Bilder aus der Südsteiermark
Bilder vom Abstellgleis
Luftfahrt / Flugzeuge
Heeresgeschichtliches Museum
Naturhistorisches Museum
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Meine Arbeiten  
Internetplattformen
1020-wien.at
Klostergeschichten
Nostalgie Istanbul Orient Express
LOD Tragflügelbootlinie
50 Jahre Tragflügelbootlinie
Tragflügelboot - der Film
Multimediaproduktionen
Grafik / Design
Zeichnereien / Malereien
Snorre's Karikaturen
Cartoon's by Snorre
PÄDAK Salzburg
Schwarzweiß Fotografie
Modellbau Galleone
Modellbau
Modellbau Waterpark
Mobile Endgeräte
Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Werbeoptimierung
Reichweiten
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
... über mich
Meine Arbeiten
Bundesheer
PÄDAK Salzburg
Selbstpräsentation
Gedankensplitter
Meine Homestory
Videos
Kochversuche
Siku-City
 
Coverbild  
"Fiaker mit Riesenrad"
Die schönsten Wiener Lieder
 
Die schönsten Wiener Lieder  
Label: Bogner Records
Wiener Fiaker Original Bart-Fritz Reisinger © Erhard Gaube - www.gaube.at  
(Im Bild Fiaker "Bart-Fritz" Reisinger)
Der Wiener Dialekt  
Weanarisch - Wienerisch
eine kleine Wiener Dialektkunde
Der Wiener Fiaker  
1693 wurde in Wien die
erste Fiaker Lizenz erteilt
 
 
Alles ist Kunst  
Die politische Karikatur  
Die Karikatur übertreibt
bewusst, spitzt zu und
verzerrt charakteristische
Züge eines Ereignisses
oder einer Person,
um durch den aufgezeigten
Kontrast zur Realität
und die dargestellten
Widersprüche den Betrachter
der Karikatur zum
Nachdenken zu bewegen.
 
 
 
 
Zu Snorre´s Welt 1017/18  
 
Zeichnereien/Malereien  
Zeichnereien und Malereien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Neben Fotografieren und
Modellbau war Zeichnen
immer auch ein Hobby von mir.
 
Zeichnereien und Malereien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Karikaturen, Zeichnungen
und Malereien habe ich
schon seit meiner Schulzeit
unter meinem Spitznamen
"Snorre" gemacht.
 
Zeichnereien und Malereien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
In meiner Zeit in Salzburg
wurden ab 1985 Karikaturen
von mir in der "Salzburger
Volkszeitung" veröffentlicht.
 
Zeichnereien und Malereien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Zur Seite: Zeichnereien/Malereien  
 
Schnappschüsse
von 1980 bis 2000
 
Irgendwo - Zuffällig
unterwegs aufgenommen
 
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Von 1980 bis 2000 habe
ich privat meistens Diapositive
gemacht. Es war ungleich
günstiger und man hatte die
Auswahl vom Diapositivfilm
Abzüge auf Fotopapier
machen zu lassen.
 
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Der Begriff der
Schnappschussfotografie
bezieht sich in der Fotografie
auf eine weite Palette von
Arbeiten, die sich mit der
Darstellung von Motiven
ohne gesondertes vorheriges
Arrangement sowie mit
offensichtlicher Spontaneität
auseinandersetzen.
 
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Zur Seite: Schnappschüsse
von 1980 bis 2000
 
 
Presseaussendungen  
50 Jahre Tragflügelbootlinie
Pressefahrt 04. 07. 2014
 
 
Die Tragflügelboote der
SPaP-LOD werden immer
ab April bis Oktober im
Linienbetrieb zwischen
Bratislava und Wien eingesetzt.
 
 
 
Die Tragflügelboote vom
Typ "Meteor" wurden seit
1961 produziert. Sie erreichen
eine Höchstgeschwindigkeit
von fast 70 km/h.
 
 
Mit Unterstützung des
Bratislava Tourist Board
www.visitbratislava.eu
 
Tragflügelboot - der Film  
mit Unterstützung des austria
wirtschaftsservice | erp-fonds
Kreativwirtschaft | Innovation
 
Die Produktion
Der Film auf Youtube (3,48 min)
 
 
Wien Aussichten  
Sonnenuntergänge
Abendstimmungen
Wolkenformationen
 
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Aufnahmeort in der Nähe
der Blumengärten Hirschstetten.
An klaren Tagen reicht die
Sicht bis zum Schneeberg.
 
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Das Blickfeld über gesamt
Wien reicht am Horizont
von Korneuburg im Nordwesten
über den Wienerwald im Westen,
bis Mödling, Baden, Wiener
Neustadt im Südwesten und
Schwechat im Süden.
 
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Zu den aktuellen Bildern  
 
Missionswoche  
der Barmherzigen Brüder
12. bis 16. Oktober 2015
 
 
im Krankenhaus der
Barmherzigen Brüder Wien
 
Gaube Erhard - privat  
facebook.com/erhard.gaube  
erhard@gaube.at  
Inhaltsverzeichnis
Impressum
"...für Kritiken, Beschwerden,
Anmerkungen, Anregungen usw.
steht meine Facebookseite zur
Verfügung. Ich betreibe meine
Facebookseite bereits seit Juni 2011
und sie ist für mich quasi
der Chat, mein "Social media"
zu meiner Homepage."
 
 
Hier gehts zu
meiner interaktiven
"Facebook-Blase"
 
 
 
design by gaube