WERBUNG - Werbegestaltung - WIEN - design by - GAUBE erhard - Liezen  - 1961 - Liezen - Salzburg  - Wien - INTERNETWERBUNG - wien-vienna.at - citype - tragfluegelboot.at - klostergeschichten.at
Das Snorriversum by Snorre
Das Snorremännchen und sein Universum
 © Erhard Gaube - www.gaube.at
Seite in Arbeit
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... unser Sonnensystem als Ort der Handlung. Das Sonnensystem
umfasst die Sonne, die sie umkreisenden Planeten und deren
natürliche Satelliten, die Zwergplaneten und andere  Kleinkörper
wie Kometen, Asteroiden und Meteoriten sowie die Gesamtheit
aller Gas- und Staubteilchen, die durch die Anziehungskraft der Sonne
an diese gebunden sind. Zum Sonnensystem gehört auch die Erde."
©  Snorres Welt - by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Die Sonne mit Sonnenflecken. Die zwei kleinen Sonnenflecken in der
Mitte haben ungefähr den gleichen Durchmesser wie unser Planet Erde."
©  Snorres Welt - by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... unsere Sonne jetzt"
©  Snorres Welt - by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... unsere Sonne und ihre Entwicklung in ferner Zukunft.
Und im neuen Abenteuer mit der Magnetschwebetasse werden wir
unser Sonnensystem verlassen und rote Riesen besuchen..."
©  Snorres Welt - by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre
Snorronaut's unglaubliche Reise durchs All
Mit der Magnetschwebetasse zu fernen Galaxien
"... wir blicken kurz zu Snorronauts Weltraumgeschichten zurück:"
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... wir starteten im September nach langen Umbauten unsere
Atlas-Rakete mit der modifizierten Mercury-Museums-Kapsel"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Erdbeobachtungen zum Thema Klima über vier Kontinente und
ein Grammlknödltest als wichtiger wissenschaftlicher Beitrag
 zum Überleben der Menschheit waren das Ziel des Projektes."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... jedoch gab es beim letzten Weltraumabenteuer Begegnung der ausserirdischen Art. Auf geheimen Wegen gelang es uns das UFO,
eine Magnetschwebetasse, mit auf die Erde zu schmuggeln.
Und dazu 150kg hochaktives Brennbarium"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... mei kleiner grüner ausserirdischer Bekannter erzählte mir all die
Geheimnisse seiner Technologie und des Energiestoffes Brennbarium"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... tja, und der kleine grüne ausserirdische Bekannte bekam zwar
Asyl in Europa, landete jedoch dabei in der Quarantäne. Auf 'Snorre's
Weltraumabenteuer' ist die ganze spannende Geschichte  nachzulesen..."
Siehe auch 'Snorronaut's Weltraumabenteuer'
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Wir fanden einen alten Hangar und machten uns sogleich
über unser neues Projekt, ein UFO zu repararieren.
Natürlich blieb es nicht unbemerkt."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Das UFO, die Magnetschwebetasse, konnten die pensionierten
Raketentechniker aus Russland, so modifizieren, dass das
Snorremännchen nicht nur schweben, nein, sogar eine Reise
ans Ende des Universums wagen konnte."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Wir führten dann im Raum Mistelbach und Umgebung
auch mehrere Übungsflüge durch."
Siehe auch 'Insel-News'
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Die AI*-Technik der Schwebetasse ist genial. Kein Antrieb, ein
Abstoßen mit Hilfe des Magnetismus ist das Geheimnis des Raum-
schiffes. Bei den ersten Übungsflügen gab es noch einige Patzer."
*AI = Ausserirdisch (nicht von dieser Welt)
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Grafische Magnetfelddarstellung der Schwebetasse"
Wie zwei gleichpolige Magnete stoßt das jeweilige Magnetfeld der
Planeten und Sterne die Schwebetasse ab und schießt sie förmlich mit
einer unvorstellbaren Geschwindigkeit in die Tiefen des Weltalls.
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre
Die Magnetschwebetasse (MST)
und ihre außerirdische Konstruktion
1. Spezialglaskuppel mit UV- und Strahlenschutz
Das Material basiert auf einer AI*-Plasmatechnologie
2. Linke Magnetomatenspule
Hauptantrieb zur linken Beschleunigung
3. Rechte Magnetomatenspule
Hauptantrieb zur rechten Beschleunigung
4. Ausklappbare Antenne für die Signalübertragung
Mit eigener Frequenz für die Verbindung mittels
EASS ins Kontrollzentrum nach Mistelbach
5. Superweicher roter Snorronautsitz
6. Federung für den Snorronautsitz
Bestandteil des Landefederungsausgleichssystems und
den damit verbundenen Sicherheitssystemen
7. Angurt Sicherheitssystem
*AI = Ausserirdisch (nicht von dieser Welt)
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
8. Steuerhebel für die rechte Magnetomatenspule
Durch Anziehen des Steuerhebels steuert die
Magnetschwebetasse nach Rechts
9. Steuerhebel für die linke Magnetomatenspule
Durch Anziehen des Steuerhebels steuert die
Magnetschwebetasse nach Links
10. Mechanische Magnetomat Zahnradübertragung
Durch die mechanische Übertragung ist die Steuerung
durch Strahlung oder elektrische Felder Störungsfrei
11. Hitze- und Kälteabweisende Doppelwand
Die 17fachen doppelwandigen spezialbeschichteten
Lamellen sorgen für eine Innentemperatur von +25 Grad
12. Schwebetassengrundgestell
13. Spezialgenietete Hitze- und Kältebeständige Außenhaut
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
14. Sauerstoff- und Wassetstoffumwandler
15. Magnetomat Startknopf
16. Anzeige vorhandener Brennbariumquellen
17. Anzeige des eigenen Zielkurses
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
18. Anzeige der umgebenden Magnetfelder
19. Monitor für das Kontrollzentrum in Mistelbach
20. Monitor der Magnetschwebetassen Spezialkamera
bzw. umschaltbar zur integrierten Bordkamera
Brennbarium Reaktor © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Ein Brennbarium-Reaktor (21) dient als Energiequelle für die 
Magnetomatenspulen.
Der Energiestoff Brennbarium (Bb)
ist brennbar und Ungiftig. Der Transportable
-Brennbarium-
Reaktor (22) dient als Energiequelle für die
Externe Antenne
und den Sender für die Signalübertragung auf dem Mond."
21. Brennbarium-Reaktor
22. Transportabler-Brennbarium-Reaktor
Dasselbe wie beim großem in klein
23. Brennbarium-Reaktor-Brennkammer
24. Reaktorkühlung
25. Energieableitung
"Brennbarium wächst in hohen Säulen auf dem Heimatplaneten
meines kleinen  grünen Bekannten aus dem Boden. Dort gibt es
aber nur  noch wenige Vorkommen, weshalb er bei der Suche
am Rückweg in unserem Sonnensystem hier gestrandet ist."
Magnetschwebetasse (MST) by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Die Magnetschwebetasse (MST) von vorne
Magnetschwebetasse (MST) by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Die Oberseite der Magnetschwebetasse (MST)
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Gesteuert wird die Schwebetasse mit zwei Steuerhebel für die  Magnetomatenspulen. Übertragen werden die Steuerbefehle
mittels
der mechanischen Magnetomat Zahnräder."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Und es fühlt sich an als sitzt man in einer Wokpfanne."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... mit den Nutzen der Magnetfelder ist es ein umweltfreundliches, klimaschonendes und abgasfreies Flug- und Schwebeobjekt."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Die Unterseite der Magnetschwebetasse (MST)
1. Wartungszugang Rechte Magnetomatenspule
2. Wartungszugang Linke Magnetomatenspule
3. Luke für die Magnetschwebetassenkamera
Hochauflösende Spezialkamera mit eigenen Filter zum
Aufspüren von dem gesuchten Element Brennbarium
4. Ausklappbare Antenne für die Signalübertragung
Mit eigener Frequenz für die Verbindung mittels
EASS ins Kontrollzentrum nach Mistelbach
5. Luke für Messgeräte und die Brennbarium-Sonde
6. Wartungszugang Navigationseinheit
7. Brennbariumvorratseinheit
8. Wartungszugang AI*-Brennbarium-Reaktor
9. Spezialgehärteter AI*-Schutzrahmen
10. Integrierte Bordkamera
*AI = Ausserirdisch (nicht von dieser Welt)
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Eine Neuerung die unsere Techniker durchführten ist auch die
ausklappbare Antenne für die Signalübertragung mit eigener Frequenz
für die Verbindung ins Kontrollzentrum nach Mistelbach
. Ein 'Pieb'
dauert 0,51 Sekunden und überträgt auf unserer AI*-Spezialfrequenz in
dieser Zeit 100 GB an Daten über die e
xterne Antenne und den Sender
für Signalübertragung (EASS)
nach Mistelbach."
*AI = Ausserirdisch (nicht von dieser Welt)
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Weltraumabenteuer - Snorres Weltraumabenteuer by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Cartoon by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... die Hardcorefans erkennen schon den Wohnwagen, ja er ist es,
mein 'Rent a Agent' Wohnwagen aus der 'Agententour in Wien'
Geschichte, diesmal mit einer Sat-Schüssel als Kontrollzentrum.
hier, irgendwo in der Nähe von Mistelbach."
Siehe auch 'Agententour in Wien'
©  Snorres Weltraumabenteuer by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... lautlos mit rasender Geschwindigkeit, wird die Erde immer
kleiner und kleiner und der Mond größer und größer"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Mond ist der einzige natürliche Satellit der Erde.
Sein Name ist etymologisch verwandt mit Monat und bezieht
sich auf die Periode seines Phasenwechsels."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Weil er sich relativ nahe der Erde befindet, ist er bisher der
einzige fremde Himmelskörper, den Menschen betreten haben,
und auch der am besten erforschte. "
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"...von der Erde zum Mond schwebend in knapp einer Stunde,
ein tolles Gefährt diese
Magnetschwebetasse und diese Technik"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... auf der Suche nach der geeigneten Landestelle um meine
externe Antenne und den Sender für die Signalübertragungen
ins Kontrollzentrum nach Mistelbach, aufzubauen.
"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... so, nun langsam das Magnetfeld der Magnetomatenspulen
 
ändern und schon schweben wir auf der Stelle..."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... vorsichtig einschweben, das Steuern mit der
Magnetomatensteuerung muss noch mehr geübt werden"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... ein denkwürdiger Moment, und keiner sieht mich, tjo"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Ja der Sender wird meine Bilder weiter auf die Erde senden."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... Brennbarium für alle, ein Gramm für ein ganzes Leben
Energieverbrauch. Ha, da wären alle Energiekonzerne ruiniert"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Externe Antenne und Sender für die Signalübertragung mit eigener Spezialfrequenz für die Verbindung von der Magnetschwebetasse
ins Kontrollzentrum nach Mistelbach
."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Externe Antenne und Sender für Signalübertragung (EASS):
1. Parabolreflektor
2. Offset-Antenne
Übermittlung der Daten von und zur Magnetschwebetasse
3. AI*-Brennbarium Versorgungseinheit
Der transportable Brennbarium-Reaktor als Energiequelle
4. Anschlussstecker zur Versorgungseinheit
5. Sendeantenne
Übermittlung der Daten ins Kontrollzentrum in Mistelbach
*AI = Ausserirdisch (nicht von dieser Welt)
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Die Datenübertragung aus der Magnetschwebetasse MST von irgendwo
 im Weltall mittels
EASS in das Kontrollzentrum bei Mistelbach."
1. Externe Antenne und Sender für Signalübertragung (EASS)
Hier werden die Daten der Spezialfrequenz in digitalisiert.
Die Datenübertragung zur Erde besteht nur während der
mondzugewandten Zeit nach Mistelbach.
2.. Kontrollzentrum in Mistelbach
3. Signalübertragung von der MST mit eigener Spezialfrequenz
4. Digitales Funksignal ins Kontrollzentrum in Mistelbach
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Ein kurzer Übertragungstest."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Die Magnetschwebetasse wird förmlich
vom Mond ins All geschossen. "
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Mars ist, von der Sonne aus gezählt, der vierte Planet im
Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde. Er zählt zu
den erdähnlichen Planeten. Sein Durchmesser ist mit knapp
 6800 Kilometer etwa halb so groß wie der der Erde"
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Mars hat auch kein Magnetfeld"
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Asteroidengürtel, Planetoidengürtel oder Hauptgürtel ist
ein Bereich im Sonnensystem mit einer gehäuften Ansammlung
von Asteroiden, der sich zwischen den Planetenbahnen von
Mars und Jupiter befindet."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
* Ripperlessen hat in Wien bereits eine gewisse Tradition
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000
Kilometern der größte Planet des Sonnensystems. Mit einer
durchschnittlichen Entfernung von 778 Millionen Kilometern
ist er von der Sonne aus gesehen der fünfte Planet."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Außer der Erde haben in unserem Sonnensystem nur die
Gasriesen Jupiter, Saturn, Neptun und Uranus ein globales
Magnetfeld sowie der Merkur."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Saturn ist von der Sonne aus gesehen der sechste Planet des
Sonnensystems und mit einem Äquatordurchmesser von etwa 120.500
Kilometern (9,5-facher Erddurchmesser) nach Jupiter der zweitgrößte."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Von den anderen Planeten hebt sich der Saturn durch seine
besonders ausgeprägten und schon lange bekannten Ringe ab,
die zu großen Teilen aus Wassereis und Gesteinsbrocken bestehen."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Saturn besitzt ein eigenes Magnetfeld, dessen Form der
einfachen, symmetrischen Form eines magnetischen Dipols entspricht."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Uranus ist von der Sonne aus mit einer durchschnittlichen
Sonnenentfernung von 2,9 Milliarden Kilometern der siebte
Planet im Sonnensystem und wird zu den äußeren,
jupiterähnlichen Planeten gerechnet."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Das Magnetfeld von Uranus ist ungewöhnlich und hat die
Form eines Quadrupols mit 2 Nord- und 2 Südpolen."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Neptun ist von der Sonne aus gezählt mit einer Erd-Entfernung
 von durchschnittlich 4,5 Milliarden Kilometern der achte und
äußerste bekannte Planet unseres Sonnensystems."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Das Magnetfeld ist gegenüber der Rotationsachse mit 47° stark
geneigt und 28-mal stärker als das Magnetfeld der Erde."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Pluto ist der größte und zweitmassivste bekannte Zwergplanet
und das am längsten bekannte Objekt des Kuipergürtels."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Pluto hat auch kein Magnetfeld"
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Rechts die große Eisfläche, die die westliche Hälfte der
Tombaugh-Region einnimmt. Da sie frei von Einschlagkratern ist,
gehen manche Forscher davon aus, dass sie weniger als 100
Millionen Jahre alt ist. Sichtbare Schlieren in diesem Bereich
könnten durch Winde verursacht sein."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Anblick der Plutooberfläche erinnert im ersten Moment
 an gefrorenen Schlamm. Stickstoffeis fließt in Gletschern."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Kuipergürtel ist eine ringförmige, relativ flache Region,
die sich im Sonnensystem außerhalb der Neptunbahn in einer
Entfernung von ungefähr 30 bis 50 Astronomischen Einheiten (AE)
 nahe der Ekliptik erstreckt und schätzungsweise mehr als
70.000 Objekte mit mehr als 100 km Durchmesser sowie
viele kleinere Objekte enthält. "
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Ein kurzer Rückblick:
"Die deutsche Erstausstrahlung war 1972.
Zu dieser Zeit hatten wir noch keine Computer oder Handys.
Und geschrieben wurde auf mechanischen Schreibmaschinen."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Dort wo ich wohnte gab es einen Schwarzweiß Fernseher
mit zwei Kanälen. FS1 und FS2. Um Mitternacht spielte die
Bundeshymne im TV und dann war Sendeschluss.
Ja, und das Snorremännchen hatte noch Haare!"
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Das Snorremännchen nutzt die Zeit bis zu den nächsten
Systemen im All für ein paar Staffeln Raumschiff Enterprise."
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Huch, das war ein Interstellarer Asteroid, nirgends vermerkt"
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Im Oktober 2017 wurde mit 1I/ʻOumuamua der erste interstellar
 reisende Asteroid entdeckt. Nachdem seine Bahn durch die
Gravitation der Sonne um etwa 90° abgelenkt wurde, flog er auf
seinem neuen Kurs in Richtung des Sternbildes Pegasus"
© Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Die Milchstraße, auch Galaxis, ist die Galaxie, in der sich das Sonnensystem
mit der Erde befindet. Entsprechend ihrer Form als flache Scheibe,
die aus Milliarden von Sternen besteht, ist die Milchstraße von der Erde
aus als bandförmige Aufhellung am Nachthimmel sichtbar."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Wieder bei der Magnetschwebetasse:
"Der Blick ins Zentrum der Milchstraße, dort wo die jungen
Sterne sind, dort wo ihre Geburtsstätte liegt"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Das Snorremännchen öffnet die Luke der hochauflösenden
Spezialkamera mit dem eigenen Filter zum Aufspüren
von dem gesuchten Element Brennbarium."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Das Snorremännchen ist ganz gebannt und filmt mit der
hochauflösenden Spezialkamera, von Brennbarium keine Spur."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... und weiter keine Spur von Brennbarium,
ist hier gänzlich der falsche Ort dafür?"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Urplötzlich ..."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Abwärts geht es mit Gerüttle und Geschüttle ..."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Uiuiui ... von 750 km/h auf 0 in 0,01 Sekunden, sehr hart,
mein Raumanzug und mein Stoßabsorbierender Pilotensitz
haben mich gerettet. Meine Bandscheiben wurden so
richtig durchgedrückt und das Hirn so voll durchgeschwappt,
das wird noch ein Krankenstand werden, uiuiui."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... ein Unding das meine hochauflösende Spezialkamera
gerade ausgefahren war, wirklich ein Unding..."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... der 'Plopp-Effekt', eine Sicherheitseinrichtung
 für sehr harte Landungen wie meine gerade."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... das Kamerabild ist als erstes einmal weg"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... und Funkstille, alle Bordinstrumente ausgefallen"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Die Hitze der brodelnden Lava und der Sonnen macht sich
trotz der ausgezeichnenden Isolierung und Kühlung bemerkbar."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Ja die Schadensanalyse, wie bei einem Parkschaden"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Man lässt sich ja nicht gleich unterkriegen"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Ein gesamter System Re-Start kann Wunder wirken"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Inzwischen in Mistelbach... "
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Von dem Unglück ahnt hier niemand was"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Snorronaut meldet sich nicht"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Tja, da habe ich wohl einen ganzen Planeten aus Eisen
übersehen. Zum Glück ist die Bruchlandung gut ausgegangen.
Nicht zu denken wie Robinson Crusoe hier zu stranden.
Da wäre wohl kein Freitag vorbeigekommen."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Dank der eigenen AI*-Frequenz für die Verbindung mittels EASS
 in das Kontrollzentrum nach Mistelbach haben wir eine sehr
schnelle Verbindung. Das Signal braucht 5 Sekunden. Das entspricht
47.300 Billionen Kilometer in der Sekunde, sehr schnell halt.
Ein 'Pieb' dauert 0,51 Sekunden und überträgt 100 GB an Daten"
*AI = Ausserirdisch (nicht von dieser Welt)
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Das Material erinnert sich an seine ursprüngliche Lage und
formt sich selbstständig zurück. Das Cockpit der Magnet-
schwebetasse ist dadurch besonders geschützt."
*AI = Ausserirdisch (nicht von dieser Welt)
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"1 und 3 sind AI*-Speziallegierungen, 2 ist die Memory-Schicht
in Wabentechnologie, 4 ist eine Wolframschicht, 5 Strahlenschutz-
und eine Spezialstahlschicht als Magnetismusleiter. In der Schicht 6
befindet sich die  Kühlung des Brennbarium-Reaktors, sowie die
Klimatechnik für das Cockpit. 7 ist eine Verbundstoffschicht auf
Kohlefaserbasis und 8 ist eine Innenraumspeziallegierung."
*AI = Ausserirdisch (nicht von dieser Welt)
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der 'Plopp-Effekt' ist der Hammer."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Mit großer Geschwindigkeit wird die Magnetschwebetasse
vom Eisenplaneten durch dessen Magnetismus abgestoßen."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Das war auch knapp, nochmal gutgegangen"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Eisenplanet hatte eine sehr große magnetische Anziehungskraft.
 Ich war zu überrascht und habe mich von den beiden Sonnen
ablenken lassen. Auf die Anzeige der umgebenden Magnetfelder
habe ich auch nicht geachtet und schon war ich gestrandet."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Die Oberfläche des Eisenplaneten besteht zum größten Teil
aus fließender Lava mit einem hohen Eisenanteil.
Stellenweise ragen Klippen aus Eisenerz aus der Lava."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Aber wir haben noch eigene Messgeräte und Sonden zum
Aufspüren von Brennbarium, sowie die integrierte Bordkamera."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Auf zur weiteren Brennbarium-Planeten Suche"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Auf zur weiteren Brennbarium-Planeten Suche"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Tatsächlich nimmt die Sonde in einem älteren Teil der
Milchstraße nach einiger Zeit eine Brennbarium Spur auf"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... da werd ich wohl die Witterung aufnehmen
und der Brennbariumspur folgen"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... ein kleines unbekanntes Sonnensystem mit zwei Planeten."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... laut den Messergebnissen der Sonde befindet sich die
 Brennbariumquelle direkt am Planeten vor mir."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... und die Magnetschwebetasse taucht in die graue,
wolkenverhangene Atmosphäre des fremden Planeten ein."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... es wird dicht und dichter"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... Spock würde abbrechen, Kirk nicht"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... die integrierte Bordkamera zeigt mit dem Wärmefilter
 riesige hochragende Säulen vor mir, Magnetismus ist auf
diesem Planeten keiner vorhanden und die dichte Atmosphäre
lässt keine Verbindung nach Mistelbach zu..."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
" Der Brennbarium-Planet mit riesigen, schier unendlichen immer nachwachsenden Vorkommen. Wie Stalagmiten in einer
Tropfsteinhöhle ragen sie meterhoch gegen den Himmel
des Planeten. Ja, ich hatte ihn gefunden."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
" Mit der Magnetkraft entfernter Sonnenwinde gelingt es mir
die Magnetschwebetasse im letzten Moment steil nach oben zu
 steuern, die Körperbelastung ist enorm. Die Schwerkraft ist vier Mal
so hoch wie auf der Erde, auch der Planet ist viermal größer"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... da der Planet keinen Magnetismus besitzt
gestaltet sich das durchstarten nicht so einfach"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... quasi ein Lichtblick."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... über 30.000 Lichtjahre weit durchs All gereist und dann
fast diese Katastrophe, wirklich gerade noch gutgegangen,
und alles nur wegen der Gier nach Brennbarium."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Wir haben gesehen wie es aussieht und wächst. Wir konnten
die Umweltbedingungen messen. Wir müssen all das
auf der Erde noch auswerten. Am Anfang der Kosmochemie stand
der Wasserstoff mit einer relativen Atommasse von ca. 1,0 u.
Schwerere Elemente entstanden im Universum durch
Kernreaktionen in den Sternen."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Brennbarium (Bb), ein natürliches Element, das Symbol ist Bb.
Atomgewicht und Elektronenkonfiguration ist nachwievor
noch unbekannt. Es ist ein Feststoff und nicht radioaktiv
und es gehört zu den Nichtmetallen. Es ist ein Reinstoff, der mit
chemischen Methoden nicht mehr in andere Stoffe zerlegt
werden kann. Es ist ein stabiles Element und es ist in diesen
riesigen Säulen in einer hohen Konzentration enthalten.
Der Energiestoff Brennbarium (Bb) ist brennbar und Ungiftig."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... da müssen wir riesige Raumschiffe bauen um hierher
zu kommen und Brennbarium abzubauen. Und das Brennbarium
 was wir in Mistelbach gebunkert haben wird der Brennstoff
der größeren Brennbariumreaktoren werden."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... für die Pakete was auf der Erde nicht ankommen
oder doch schon die Raumkrankheit?"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... mit X-facher Lichtgeschwindigkeit."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... trotz Mondnacht kommt keine Antwort."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... und über 30.000 Lichtjahre wieder zurück. Kein Problem mit
Magnetismus und Brennbarium. Auf der 'Enterprise' hatten sie
in den 70er Jahren schon Warp 9, wir schreiben schon 2019."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... a ist die bisherige Strecke, b ist der Brennbariumplanet
und c ist der geplante Rückweg über ein schwarzes Loch im
Zentrum der Milchstraße. Jede Galaxie hat im Zentrum wohl ein
schwarzes Loch, dazwischen Sonnensysteme und leerer Raum."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... die derzeit aktuelle Darstellung eines schwarzen Loches.
Wenn es Licht verschluckt, verschluckt es auch Strahlung."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... ja die Snorriversum Theorie und die Magnetomatentechnik
meines kleinen grünen ausserirdischen Bekannten"
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... so irgendwie funktioniert das mit dem Magnetismus bei
schwarzen Löchern im Snorriversum. Unsere Sonne ist ein
Zwergstern, ein schwarzes Loch war vor dem Zusammenbruch
 sicher eine riesige Sonne mit vielfacher Masse."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... im widerstandsfreien luftleeren Raum wird die
Magnetschwebetasse immer schneller und stärker
vom Magnetismus des schwarzen Loches angezogen."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Der Magnetismus ist inzwischen so groß, das wir keine
Verbindung zur Erde herstellen können."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"Und rechtzeitig die Kurve kriegen ..."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... bevor einen die Anziehungskraft vom schwarzen Loch
nicht mehr frei lässt und einen in sich hinein reißt."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... das presst einen ganz schön in den Sitz hinein."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... durch die Kraft des Magnetismus des schwarzen Loches
wird die Magnetschwebetasse mit einer sehr hohen
 Geschwindigkeit ins All geschleudert."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... mittlerweile durch die bisherige Erfahrung fällt das
Steuern der Magnetschwebetasse auch stressfreier aus."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"... und die Verbindung zum Kontrollzentrum Mistelbach
ist auch wieder störungsfrei vorhanden."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
"K2-18b wurde gerade eben 2019 entdeckt. Auf der 110 Lichtjahre
entfernten Welt K2-18b herrschen erdähnliche Temperaturen, in ihrer Atmosphäre gibt es Wasserdampf. Es ist noch keine 25 Jahre her, als Astronomen den ersten Planeten außerhalb des Sonnensystems entdeckten."
©  Das Snorriversum by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
© by Snorre - Oktober 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
"Die Personen und die Handlung der Geschichte ist frei erfunden.
Jede Ähnlichkeit mit tatsächlichen Begebenheiten oder noch lebenden
oder schon toten Personen oder anderen noch lebenden
oder schon toten Beteiligten ist rein zufällig und nicht beabsichtigt."
Darsteller:
Das Snorremännchen
Ein Double
Ein zweites Double
Dramaturgie:
Das Snorremännchen
sowie Regie, Schnitt und alles andere:
... eine Snorremännchen Produktion
..mit Unterstützung aus förderbaren Mitteln des
'La Paloma - Inselfond für verlassene Inseln mit nur einer Palme''
und Mitteln des
'Lustige Geschichten gegen Schlafstörungen ausprobieren Projekts'
eine Panikattacken Visions Production © 2019
filmed in noch keiner Version
"...für Kritiken, Beschwerden, Anmerkungen, Anregungen usw.
steht meine Facebookseite zur Verfügung."
facebook.com/erhard.gaube
Snorronaut's Weltraumabenteuer
"Ein Cartoon in über 300 Bildern"
"... inklusive Wiedereintritt und Landung im Neusiedler See"
Das Snorriversum by Snorre © Erhard Gaube - www.gaube.at
... eine Snorremännchen Produktion
"Ein Cartoon in 58 Bildern"
"... inklusive Fiakerverfolgungsjagd quer durch Wien"
Die Abenteuer des Agent X07 in Wien
© Cartoon by Snorre - March 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Cartoon by Snorre - March 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
© Cartoon by Snorre - March 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
 
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Inhaltsverzeichnis
Impressum
Cartoon des Tages
Das Snorriversum
Wienerisch - Weanarisch
Torte Sacher Art
Snorre's Insel-News
Snorre's Weltraumabenteuer
Agententour in Wien
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Cartoon des Tages
Cartoons 2019/2
Cartoons 2019/1
Snorre's Welt
Snorre's Graffito's
Agententour in Wien
Snorre's Inselgeschichte
Snorre's Weltraumabenteuer
Snorre's Karikaturen
Snorre's Tagesbilder
Snorre's Plan
Snorre's Insel-News
Das Snorriversum
Zeichnereien / Malereien
Meine Arbeiten
Kochrezepte
Torte Sacher Art
Beuschel-Rezept
Mayonnaise Salat
Spaghetti Bolognese
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Der Wiener Dialekt
Der Wiener Fiaker
Der Wiener Prater
Wiener Lieder
Wiener Küche 1926
Filmstadt Wien
Der Donaukanal
Praterstraße in Bildern
Die Praterstraße
Praterstraße Umbau
Der Praterstern
Der Nestroyplatz
Nepomukkirche
Mexikokirche
Jüdisches Wien
Die Römer in Wien
Krankenhaus BBW
Patientenbibliothek
Missionswoche
Spitalskapelle
Klosterkirche BBW
Klostergeschichten
Gebete
Rosenkranz
Weihnachtsgeschichten
Zeittafel
Carnuntum / Vindobona
Liezen - Stadtgeschichte
Liezen - Bilder
Königspython
Schmuckschildkröte
Modellbau Galleone
Kochrezepte
Torte Sacher Art
Beuschel-Rezept
Mayonnaise Salat
Spaghetti Bolognese
Kochversuche
Kalorientabelle
Baby Bekleidung
Taschenlampe
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
 
Bildergalerien Startseite
Wien Aussichten
Wienpanorama
Schnappschüsse ab 2000
Schnappschüsse 1980 - 2000
Schwarzweiß Fotografie
Tierfotografie
Koch- u. Lebensmittelfotografie
Bilderdownload
Bilder aus Liezen
Bilder aus der Obersteiermark
Bilder aus der Südsteiermark
Bilder vom Abstellgleis
Luftfahrt / Flugzeuge
Heeresgeschichtliches Museum
Naturhistorisches Museum
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
Meine Arbeiten  
Internetplattformen
1020-wien.at
Klostergeschichten
Nostalgie Istanbul Orient Express
LOD Tragflügelbootlinie
50 Jahre Tragflügelbootlinie
Tragflügelboot - der Film
Multimediaproduktionen
Grafik / Design
Zeichnereien / Malereien
Snorre's Karikaturen
Cartoon's by Snorre
PÄDAK Salzburg
Schwarzweiß Fotografie
Modellbau Galleone
Modellbau
Modellbau Waterpark
Mobile Endgeräte
Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Werbeoptimierung
Reichweiten
©  Cartoon by Snorre 2019 - Erhard Gaube - www.gaube.at
... über mich
Meine Arbeiten
Bundesheer
PÄDAK Salzburg
Selbstpräsentation
Gedankensplitter
Meine Homestory
Videos
Kochversuche
Siku-City
 
Coverbild  
"Fiaker mit Riesenrad"
Die schönsten Wiener Lieder
 
Die schönsten Wiener Lieder  
Label: Bogner Records
Wiener Fiaker Original Bart-Fritz Reisinger © Erhard Gaube - www.gaube.at  
(Im Bild Fiaker "Bart-Fritz" Reisinger)
Der Wiener Dialekt  
Weanarisch - Wienerisch
eine kleine Wiener Dialektkunde
Der Wiener Fiaker  
1693 wurde in Wien die
erste Fiaker Lizenz erteilt
 
 
Alles ist Kunst  
Die politische Karikatur  
Die Karikatur übertreibt
bewusst, spitzt zu und
verzerrt charakteristische
Züge eines Ereignisses
oder einer Person,
um durch den aufgezeigten
Kontrast zur Realität
und die dargestellten
Widersprüche den Betrachter
der Karikatur zum
Nachdenken zu bewegen.
 
 
 
 
Zu Snorre´s Welt 1017/18  
 
 
Das Kontrollzentrum bei
Mistelbach, die Startrampe in
Keip Kramatneisiedl und
die Landung im Neusiedler See.
Snorronauts Weltraumabenteuer
und die Begegnung mit einem
kleinen Ausserirdischen.
 
 
 
 
 
Zu Snorronauts Abenteuer  
 
Zeichnereien/Malereien  
Zeichnereien und Malereien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Neben Fotografieren und
Modellbau war Zeichnen
immer auch ein Hobby von mir.
 
Zeichnereien und Malereien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Karikaturen, Zeichnungen
und Malereien habe ich
schon seit meiner Schulzeit
unter meinem Spitznamen
"Snorre" gemacht.
 
Zeichnereien und Malereien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
In meiner Zeit in Salzburg
wurden ab 1985 Karikaturen
von mir in der "Salzburger
Volkszeitung" veröffentlicht.
 
Zeichnereien und Malereien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Zur Seite: Zeichnereien/Malereien  
 
Schnappschüsse
von 1980 bis 2000
 
Irgendwo - Zuffällig
unterwegs aufgenommen
 
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Von 1980 bis 2000 habe
ich privat meistens Diapositive
gemacht. Es war ungleich
günstiger und man hatte die
Auswahl vom Diapositivfilm
Abzüge auf Fotopapier
machen zu lassen.
 
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Der Begriff der
Schnappschussfotografie
bezieht sich in der Fotografie
auf eine weite Palette von
Arbeiten, die sich mit der
Darstellung von Motiven
ohne gesondertes vorheriges
Arrangement sowie mit
offensichtlicher Spontaneität
auseinandersetzen.
 
Schnappschüsse von 1980 bis 2000 - © Erhard Gaube  
Zur Seite: Schnappschüsse
von 1980 bis 2000
 
 
Presseaussendungen  
50 Jahre Tragflügelbootlinie
Pressefahrt 04. 07. 2014
 
 
Die Tragflügelboote der
SPaP-LOD werden immer
ab April bis Oktober im
Linienbetrieb zwischen
Bratislava und Wien eingesetzt.
 
 
 
Die Tragflügelboote vom
Typ "Meteor" wurden seit
1961 produziert. Sie erreichen
eine Höchstgeschwindigkeit
von fast 70 km/h.
 
 
Mit Unterstützung des
Bratislava Tourist Board
www.visitbratislava.eu
 
Tragflügelboot - der Film  
mit Unterstützung des austria
wirtschaftsservice | erp-fonds
Kreativwirtschaft | Innovation
 
Die Produktion
Der Film auf Youtube (3,48 min)
 
 
Wien Aussichten  
Sonnenuntergänge
Abendstimmungen
Wolkenformationen
 
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Aufnahmeort in der Nähe
der Blumengärten Hirschstetten.
An klaren Tagen reicht die
Sicht bis zum Schneeberg.
 
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Das Blickfeld über gesamt
Wien reicht am Horizont
von Korneuburg im Nordwesten
über den Wienerwald im Westen,
bis Mödling, Baden, Wiener
Neustadt im Südwesten und
Schwechat im Süden.
 
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Wien Aussichten - der Himmel über Wien © Erhard Gaube - www.gaube.at  
Zu den aktuellen Bildern  
 
Missionswoche  
der Barmherzigen Brüder
12. bis 16. Oktober 2015
 
 
im Krankenhaus der
Barmherzigen Brüder Wien
 
Gaube Erhard - privat  
facebook.com/erhard.gaube  
erhard@gaube.at  
Inhaltsverzeichnis
Impressum
"...für Kritiken, Beschwerden,
Anmerkungen, Anregungen usw.
steht meine Facebookseite zur
Verfügung. Ich betreibe meine
Facebookseite bereits seit Juni 2011
und sie ist für mich quasi
der Chat, mein "Social media"
zu meiner Homepage."
 
 
Hier gehts zu
meiner interaktiven
"Facebook-Blase"
 
 
 
design by gaube